Blog

ORACAL® 951 Premium Cast | gegossene Premium PVC-Folie

21,00 € *
Nettopreis: 17,65 €
Mehrwertsteuer: 3,35 €
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 1 21,00 € * 26,46 € * / 1.26 qm
ab 2 19,50 € * 24,57 € * / 1.26 qm
ab 3 17,50 € * 22,05 € * / 1.26 qm
ab 5 16,00 € * 20,16 € * / 1.26 qm
ab 10 15,00 € * 18,90 € * / 1.26 qm
ab 50 13,50 € * 17,01 € * / 1.26 qm
Inhalt: 1 qm (26,46 € * / 1.26 qm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Farbe Oracal 951:

  • ORA-951-126
ORACAL 951 Premium Cast ist eine gegossene Premium-PVC-Folie mit einer Breite von 126cm. Sie... mehr
Produktinformationen "ORACAL® 951 Premium Cast | gegossene Premium PVC-Folie"

ORACAL 951 Premium Cast ist eine gegossene Premium-PVC-Folie mit einer Breite von 126cm. Sie eignet sich für Plotteranwendungen und verfügt über hervorragende Schneid- und Verarbeitungseigenschaften.

Beschreibung der Oracal 951 Premium Cast Folie

ORACAL 951 Premium Cast wurde insbesondere für Beschriftungen, Markierungen und Dekorationen entwickelt. Besonders gut eignet sich diese Farbfolie für das Bekleben von Fahrzeugen und Verkehrsmitteln, vor allem zu Werbezwecken. Nicht nur auf glatten und ebenen Flächen und Untergründen kann die Farbfolie ORACAL 951 Premium Cast eingesetzt werden. Die Farbfolie eignet sich auch für die Anwendung auf unebenen und gewölbten Untergründen und Flächen, wie auch in Sicken und auf Nieten. 

Die Oberfläche der ORACAL 951 Premium Cast ist eine hochglänzende Folie, zusätzlich aber auch in mattweiß sowie mattschwarz erhältlich. Aufgrund ihrer hochglänzenden Oberflächengüte eignet sich die ORACAL 951 vor allem für den digitalen Thermotransferdruck mit Harzbändern. 

Das Abdeckmaterial besteht auch einseitigen beschichtetem Spezialsilikonkarton mit einer Dicke von 137g/m². Das Abdeckmaterial kann ganz einfach entfernt werden. Zusätzlich ist die weiße Farbfolie ORACAL 951 mit einem hellblau gestrichenen Silikonkarton versetzt, sodass zur Schrift ein stärkerer Kontrast entsteht. Der Haftklebstoff auf einer Seite der Farbfolie ist Solvent Polyacrylat und gewährleistet eine permanente Haftung. ORACAL 951 Premium Cast ist gemäß §22a StVZO der allgemeinen Bauartgenehmigung (ABG) zertifiziert. 

Technische Daten der Oracal 951er Folie

ORAFOL 951 Premium Cast hat eine Dicke von 0,050mm, ohne Schutzpapier und Klebstoff. Wird die ORAFOL 951 auf Stahl verklebt, ist von einem Schrumpf von 0,1mm auszugehen. Bei einer Verklebung auf Aluminium tritt bei Temperaturen von -50°C bis +120°C keine Veränderung an der Farbfolie auf. Ebenfalls ist die Farbfolie seewasserbeständig und es tritt keine Veränderung auf, wenn die Farbfolie auf Aluminium verklebt wird. Außerdem ist die ORAFOL 951 Farbfolie gegen Lösemittel und Chemikalien beständig. Bei Raumtemperatur und nach 72 Stunden nach der Verklebung hält die Farbfolie den meisten Ölen und Fetten, Kunststoffen, aliphatischen Lösungsmitteln, schwachen Säuren, Salzen sowie Alkalien stand. Wurde die ORAFOL 951 Premium Cast auf Stahluntergrund verklebt, ist diese nur schwer entflammbar. 

Untergrundbehandlung vor der Verklebung mit der Oracal 951er Folie

ORACAL Farbfolien verfügen über einen hochwertigen Spezialkleber. Dieser Spezialkleber bildet eine perfekte Verbindung zu allen glatten, wetterbeständigen sowie fett-, wachs- und silikonfreien Untergründen und Flächen. Bevor die Untergründe und Flächen mit ORAFOL 951 Farbfolie verklebt werden kann, muss die Fläche bzw. der Untergrund mit dem Lösungsmittel Isopranol gereinigt und anschließend mit einem Trockentuch abgerieben werden. Unterlässt man diesen Vorgang, kann dies zur Folge haben, dass aufgrund der auf der Fläche befindlichen Lösungsmittelreste Gasblasen zwischen der Folie und dem Untergrund entstehen. Das Ergebnis wird damit beeinträchtigt. 

Aus diesem Grund empfiehlt es sich, luftgetrockneten bzw. eingetrockneten Lack nicht vor Ablauf von drei Wochen zu verkleben. Am besten geeignet ist das Lösungsmittel Isopranol. Die Verwendung von anderen Lösungsmitteln ist nicht zu empfehlen, denn diese greifen den Lack an und die Klebekraft des Klebers kann reduziert werden. 

Verklebung der Orafol 951er Serie

Unterschieden werden zwei Verfahren zur Verklebung mit ORAFOL 951 Premium Cast, nämlich die Trockenverklebung und die Nassverklebung. 

Trockenverklebung der Oracal 951 Folie 

Die Trockenverklebung besteht aus drei Arbeitsschritten. Zuerst wird der Folienzuschnitt auf dem zu beklebenden Untergrund bzw. der zu beklebenden Fläche ausgerichtet. Dann wird dieser an einer Ecke angedrückt. Im letzten Schritt wird der Folienzuschnitt mit einem Plastikrakel mit überlappenden Bewegungen auf die Fläche gedrückt. Das Silikonpapier kann einerseits vor der Verklebung zur Gänze abgezogen werden. Es kann aber auch während der Verklebung stückweise entfernt werden. Auf welche Weise das Silikonpapier entfernt wird, hängt von der Größe der Farbfolie ab. 

Nassverklebung mit der Orafol 951er Folienserie 

Bei der Nassverklebung besprüht man die offene Klebstoffseite mit entspanntem Wasser, also Wasser vermisch mit Spülmittel. Hervorzuheben ist, dass die Nassverklebung ausschließlich in der warmen Jahreszeit, ab einer Temperatur von +18°C, durchgeführt werden sollte. In der Folge wird die Klebstoffseite auf den beklebenden Untergrund oder auf die Fläche gelegt. Der wesentliche Vorteil liegt darin, dass der Folienzuschnitt in der perfekten Position aufgelegt werden kann. Sodann wird die Folie mit überlappenden Bewegungen auf den Untergrund gedrückt. Das Wasser, welches sich zwischen dem Untergrund und dem Haftklebestoff befindet, muss dabei restlos herausgestrichen werden. 

ORACAL 951 Premium Cast Farbfolien müssen stets in einer Laufrichtung verarbeitet wie auch verklebt werden. So kann man verhindern, dass es nach der Verklebung zu unterschiedlichen Farbeindrücken kommt. 

Hat der Untergrund oder die Fläche Blechüberlappungen bzw. Stoßfugen, ist es von Vorteil, die Folie an den entsprechenden Stellen mit einem scharfen Messer durchzuschneiden. Dadurch kann sich die Folie bei Bewegungen der Fläche nicht ablösen. Werden Fahrzeuge verklebt, müssen die Flächen des Fahrzeuges immer dem Profil folgend verklebt werden. Nicht zu empfehlen ist es, die Folie nur aufzulegen und auf die Fläche zu drücken. 

Entfernung der Oracal 951 Folie

Die ORAFOL 951 Premium Cast kann grundsätzlich sehr leicht wieder von der beklebte Fläche entfernt werden. Die Voraussetzung für die Entfernung der Farbfolie ist jedoch eine Untergrund- sowie Umgebungstemperatur von zumindest +20°C. Zuerst muss die Folie an einer Ecke mit einer Messerspitze vorsichtig gelöst und dann in einem Winkel von 180° langsam von der Fläche abgezogen werden. Soll eine sehr alte Folie abgezogen werden, muss insbesondere berücksichtigt werden, dass nach dem Entfernen noch Klebstoffreste auf der beklebten Fläche zurück bleiben könnten. Die Klebstoffreste sind leicht mit Lackverdünner zu entfernen. 

Für die Verklebung sowie für die Entfernung empfiehlt es sich in jedem Fall, einen Fachmann heranzuziehen. Auf diese Weise kann ein einwandfreies Ergebnis garantiert werden. 

Haltbarkeit der Oracal 951er Folie

Die Haltbarkeit und Langlebigkeit der ORAFOL 951 Premium Cast ist abhängig von der Außenwitterung sowie von der Pflege und der Lagerung des Fahrzeuges bzw. des beklebten Untergrundes. Die Zeiten der Haltbarkeit beziehen sich auf die Außenwitterung bei gewöhnlichen mitteleuropäischen Umweltbedingungen. 

Bei der Haltbarkeit handelt es sich um eine Maximalhaltbarkeit unter der Voraussetzung, dass die Verklebung fachgerecht erfolgt ist sowie die Pflege und Nutzung ordnungsgemäß sind.

  • Schwarze / weiße Folie: 10 Jahre
  • Transparent / farbig: 8 Jahre
  • Metallic: 6 Jahre
  • Brillantblau, Kupfer, etc. 3 Jahre 

Lagerung und Verarbeitung der Oracal Serie 951

ORAFOL 951 Premium Cast wird als Rollenware vertrieben. Da es sich bei der selbstklebenden Farbfolie Rollenware handelt, empfiehlt es sich, diese hängend oder hochkant auf den Rollenstützen zu lagern. Darüber hinaus  sollte die Farbfolie in kühlen, trockenen und vor Sonne geschützten Räumen gelagert werden. 

Bevor die Farbfolie verarbeitet wird, müssen die selbstklebenden Farbfolien an die Luftfeuchtigkeits- und Temperaturbedingungen angepasst werden. Im Idealfall beträgt die Luftfeuchtigkeit zwischen 40% und 50% bei einer Temperatur zwischen +18°C und 22°C. Bei einer Veränderung der äußeren Bedingungen kann es zu einer Dimensionsveränderung des Schutzpapiers sein. Die Folge kann eine unzureichende Planlage des Selbstklebematerials und Maßveränderung sein. 

Art der Folie: Polymer gegossene PVC-Folie
Verklebeeignung der Folie: 3D - Verklebung, 2D - Verklebung, Flache Anwendungen
Folienhaltbarkeit im Außenbereich: Sehr langfristig (mehr als 7 Jahre)
Kleberart: Acrylatbasis
Kleber- / Linerstruktur: Nicht strukturiert
Farbgruppe der Folie: Transparent, Schwarz, Weiß, Gelb, Orange, Rot, Rosa, Lila, Blau, Türkis, Grün, Braun, Beige, Grau, Bronze, Silber, Gold
Kleberfarbe: Transparent
Folienoberfläche: Glänzend einfarbig, Matt einfarbig, Metallic glänzend
Oberflächenstruktur: Glatt
Materialstärke: 50 µ
Opazität: Opak
Rollenbreite: 1260 mm
Rollenlänge: 50 lfm.
Bedruckbarkeit der Folie: Nein
Weiterführende Links zu "ORACAL® 951 Premium Cast | gegossene Premium PVC-Folie"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ORACAL® 951 Premium Cast | gegossene Premium PVC-Folie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Avery Dennison 500 Event Film | Kurzfristige Farbfolie Avery Dennison 500 Event Film | Kurzfristige...
Inhalt 6.15 qm
(3,78 € * / 1 qm)
ab 23,25 € *
Avery Dennison 777 Cast Film Avery Dennison 777 Cast Film | Gegossene Folie
Inhalt 1.23 qm
(10,57 € * / 1 qm)
ab 13,00 € *
Avery Dennison 800 Premium Cast Avery Dennison 800 Premium Cast | Langfristige,...
Inhalt 1.23 qm
(13,82 € * / 1 qm)
ab 17,00 € *
Avery 900 Avery Dennison 900 Super Cast Folie | Gegossene...
Inhalt 1.23 qm
(30,89 € * / 1 qm)
ab 38,00 € *
Oralite 5500er Serie Engineer Grade | Reflektierende Folie Oralite 5500er Serie Engineer Grade |...
Inhalt 1.23 qm
(18,70 € * / 1 qm)
ab 23,00 € *
Oracal 751 C High Performance Cast | gegossene Hochleistungs PVC Folie Oracal 751 C High Performance Cast | gegossene...
Inhalt 1.26 qm
(11,51 € * / 1 qm)
ab 14,50 € *
Oracal 631 Exhibition Cal Oracal 631 Exhibition Cal | Kalandrierte,...
Inhalt 1.26 qm
(7,14 € * / 1 qm)
ab 9,00 € *
3M Scotchcal Serie 50 3M™ Scotchcal™ Serie 50 | Opake Farbfolie
Inhalt 1.22 qm
(12,30 € * / 1 qm)
ab 15,00 € *
Zuletzt angesehen