Blog
Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Der Blog mit der besten Werbung für dein Geschäft

Egal ob die neusten Werbetrends, die besten Tutorials für eure Werbeauftritte - Offline und Online - wir geben Hilfestellungen für dich und das Marketing für deinen Laden oder dein Unternehmen! Für alle Helden des Alltags!

Wir veröffentlichen in unregelmäßigen Abständen, aber in jeder Woche mindestens einen neuen Beitrag. 

Egal ob die neusten Werbetrends, die besten Tutorials für eure Werbeauftritte - Offline und Online - wir geben Hilfestellungen für dich und das Marketing für deinen Laden oder dein Unternehmen!... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Blog mit der besten Werbung für dein Geschäft

Egal ob die neusten Werbetrends, die besten Tutorials für eure Werbeauftritte - Offline und Online - wir geben Hilfestellungen für dich und das Marketing für deinen Laden oder dein Unternehmen! Für alle Helden des Alltags!

Wir veröffentlichen in unregelmäßigen Abständen, aber in jeder Woche mindestens einen neuen Beitrag. 

Bücher lesen kann in jeder Situation hilfreich sein: Man kann dem Alltag entfliehen und sich in eine fiktive Geschichte verlieren, man kann interessante Dinge lernen und man kann sich inspirieren lassen. Natürlich gibt es also auch Bücher aus denen gerade Unternehmer einiges mitnehmen können und so aus Fehlern von anderen smart lernen können, aber auch Tipps von anderen gut in die eigenen Ideen einbinden.

Der Markt solcher Bücher ist unfassbar groß und wird gefühlt monatlich erweitert. Aber welche Bücher sollte wirklich jeder Unternehmer gelesen haben? Genau darum geht es im Folgenden!
Die Fähigkeiten von SEO-Experten sind in der Regel recht breit gefächert. Es gibt jedoch eine Reihe von grundlegenden Eigenschaften, die sie auszeichnen. Erfahre welche das sind und lerne zudem die besten SEO-Tools kennen.
Obwohl uns Supermärkte von Zeit zu Zeit große Rabatte gewähren, sind sie immer noch große Unternehmen und ihre oberste Priorität ist es, uns dazu zu bringen, so viel wie möglich auszugeben. Dafür verwenden sie raffinierte psychologische Tricks an.

Mit welchen Mitteln arbeiten Supermärkte, um ihre Kunden zu überzeugen und wie kannst du dich als Kunde davor schützen?
Ein langjähriger Freund, mit dem du in den letzten 5 Jahren den Kontakt verloren hast, ruft dich an und bittet um ein Treffen. Nachdem er dich getroffen und das Eis gebrochen ist, stellt er dann ein neues revolutionäres Produkt vor und erzählt dir, wie du durch den Verkauf reich werden kannst. Das klingt zu gut, um wahr zu sein? Ist es auch. Denn in den meisten Fällen handelt es sich um Multi-Level-Marketing, welche Schneeballsysteme einsetzen.

Doch was ist überhaupt Multi-Level-Marketing und wieso sind viele dieser Firmen unseriös?
Dropshipping ist ein Geschäftsmodell, das es Unternehmern ermöglicht, ein Online-Geschäft zu starten und Produkte an ihre Kunden zu verkaufen, ohne die Artikel selbst zu lagern.

Wir zeigen dir wie das Ganze funktioniert und welche Vor- und Nachteile es mit sich bringt.

Was ist Gamification in der Werbung?

Wenn du dir Analysen zu Spielen anschaust, dann wirst du schnell merken, dass die meisten Menschen ihren Spieltrieb auch nach dem Ende der Pubertät nicht verlieren. Schauen wir uns beispielsweise das Spiel Angry Birds und die entsprechenden Statistiken dazu an, dann werden wir feststellen, dass dieses weltweit an einem Tag 300 Millionen Minuten gespielt wird.

Diese unglaubliche Zahl zeigt einfach, dass das Interesse an Spielen sehr groß ist, weshalb du die Spiele auch nutzen kannst, um diese in deine Werbung zu integrieren. Wie genau das geht und was es mit Gamification auf sich hat – das erfährst du im Weiteren.
Du hast eine Geschäftsidee, die es noch nicht gibt? Glückwunsch – dann hast du den ersten wichtigen Schritt getan, mit dem du dich vom Rest abhebst. Nun stellst du dir also die Frage: „Wie beginne ich bei der Umsetzung?“.

Genau um dieses Thema soll es in dem folgenden Text gehen. Wir haben dir hier wichtige Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten zusammengefasst, welche dir ein entsprechender Leitfaden sein können.
Instagram hat sich exponentiell von einem einfachen Bildtauschdienst zu einem seriösen Content-Marketing- und Zielgruppenbildungs-Tool entwickelt. Lese diesen Artikel, um Wege zu finden, wie du dich auf Instagram vermarkten und eine große und loyale Fangemeinde erreichen kannst.
Ist dein Unternehmen zu sehr auf Google angewiesen? Werfe einen Blick auf deine Webanalyse und überprüfe, wie viele Besucher von der Google-Suchmaschine kommen. In der Regel sind das mehr als 50 Prozent. Doch wie funktioniert deine Webseite ohne Google? Wir zeigen dir, wie du deine Abhängigkeit von Google aufbrechen kannst und stellen dir effektive Alternativen vor.
Ein Unternehmen zu gründen ist nicht jedermanns Sache. Der Stress und die harte Arbeit, die damit einhergehen, demotivieren viele Menschen. Um Unternehmer zu sein, braucht es eine besondere Art von Persönlichkeit.

In diesem Artikel erfährst du mehr über die wichtigen Eigenschaften von Unternehmern, Tipps und Tricks, um in deinem Unternehmen erfolgreich zu sein und wie begeisterte Mitarbeiter dein Unternehmen positiv beeinflussen können.
Das Management des gesamten Content-Prozesses stellte die größte Herausforderung für den Erfolg des Content-Marketings bei mittleren bis großen B2B-Unternehmen dar. Eine Umfrage ergab, dass 36% der Unternehmen die Fristen für die Veröffentlichung aufgrund mangelnder Planung verpassen.

Für mehr Übersichtlichkeit und eine bessere Zeiteinteilung, lohnt sich das Erstellen eines Content-Marketing-Redaktionsplans. Erfahre, was diesen Plan ausmacht, weshalb er für deinen Erfolg unerlässlich ist und erleichtere deine Arbeit mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.
Eine Zusammenarbeit (Networking) mit anderen Geschäftsinhabern, kann kleinen Unternehmen einen großen Schub verleihen. Die Herausforderung besteht jedoch darin, die richtigen Kooperationspartner zu finden.

Wir erklären dir wie Networking funktioniert, welche Vorteile es dir bietet und zeigen dir, wie du erfolgreich mit anderen lokalen Unternehmen networken kannst.
Mit der Kundenakquise versuchen Unternehmen neue Kunden für sich zu gewinnen. Doch wie genau läuft eine Kundenakquise ab?

Wir zeigen dir Tipps und Strategien für deine effektive Kaltakquise und zeigen dir, worauf du bei einer Telefonakquise achten musst.
Das Erstellen eines Businessplans kann entmutigend erscheinen, wenn du es noch nie zuvor getan hast. Es ist jedoch etwas, was du nicht verschieben oder ignorieren kannst. Ein solider Businessplan ist entscheidend für das Überleben und die Entwicklung deines Unternehmens.

Wir zeigen dir die wichtigsten Elemente eines Businessplans und erklären dir, wie du diesen erstellen kannst.
Es ist eine bekannte Marketing-Weisheit, dass die Gewinnung von Neukunden viel teurer ist, als die Bindung der bestehenden Kunden. Aber was passiert mit den Kunden, die du an die Konkurrenz verloren hast? Wir zeigen dir wie und weshalb du sie zurückgewinnen solltest und wie du deine aktuellen Kunden binden kannst.
Backlinks sind ein wesentlicher Bestandteil einer gut zusammengestellten SEO-Strategie und können dazu beitragen, den Traffic deiner Webseite zu steigern. Der Aufbau von Backlinks ist eine Pflichtaufgabe für jeden Webseiten-Besitzer geworden. Wir erklären dir deshalb was einen guten Backlink ausmacht und wie du ohne Geld auszugeben deine eigenen Backlinks aufbaust.
Der wohl bekannteste Vorteil einer GmbH ist die auf das Gesellschaftsvermögen beschränkte Haftung. In diesem Vorteil findet sich wohl auch der häufigste Grund für die Gründung einer solchen Gesellschaft. Was für kleine Unternehmen oder Einzelpersonen allerdings oft schwierig ist, ist die hohe Kapitaleinlage.

Hier kommt die UG ins Spiel, welche diesen Betrag auf ein Minimum von einem Euro herabsetzt. Auf diese Weise ist jedem die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung möglich. Um bei einer Gründung zwischen GmbH und UG entscheiden zu können, lies im Folgenden die Einzelheiten zu den beiden Rechtsformen und deren Vorteilen sowie dem Ablauf der Gründung.
Mit der Entwicklung des Internets ist der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen so einfach wie nie zuvor geworden. Die große Frage ist jedoch: Was muss ich tun, um eine erfolgreiche E-Commerce-Website aufzubauen?

Diese Frage beantworten wir in unserem Artikel und zeigen dir, wie du deinen Online-Shop von der Konkurrenz abheben kannst.
Da die meisten Geschäfte digital abgewickelt werden, könnte man annehmen, dass Visitenkarten keine Rolle mehr spielen. Doch trotz aller technologischen Fortschritte sind Visitenkarten nach wie vor unersetzlich. Es scheint, dass kein Grad an Automatisierung an ihre Stelle treten wird.

Hier erfährst du, warum die Visitenkarte immer noch ein wichtiger Bestandteil deines Personal Brandings sein sollte ist und wie du deine eigene Karte effektiv umsetzen kannst.
Hast du schon mal ein Produkt oder einen Service gekauft und dich gewundert, warum du nicht vorher auf die Idee gekommen bist, dass du diese Dinge in deinem Leben brauchst? Dann hast du wahrscheinlich bei jemandem gekauft, der die Verkaufspsychologie perfekt beherrscht und dir bewiesen hat, dass erfolgreiche Verkäufer Dir immer einen Mehrwert bieten.

Auch Du kannst diese Techniken erkennen und erlernen.
Ein Begriff, der langsam alltäglich in unserer Welt wird ist “Influencer”. Aber was wissen wir eigentlich über dieses Phänomen? Influencer veröffentlichen Videos auf YouTube und Fotos auf Instagram und scheinen davon luxuriös leben zu können, auf unfassbar viele Trips zu gehen und täglich kostenlose Pakete voller Schmuck, Schminke und Kleidung zu bekommen.

Aber wieso werden diese jungen Menschen auf kostenlose Trips geschickt und wieso bekommen sie so viele kostenfreie Produkte? Die Frage lässt sich leicht beantworten durch zwei simple Worte: Influencer Marketing.

Influencer haben eine riesige Reichweite und erreichen meist eine kauffreudige Zielgruppe. Firmen können so unwahrscheinlich günstig und durch einen sehr geringen Aufwand Werbung betreiben. Wo sie früher noch ein Konzept für eine Werbespot entwickeln, casten und filmen mussten, engagieren sie heute Influencer, die das alles für sie übernehmen und dann auch noch genau die Zielgruppe damit erreichen, die sie erreichen wollen.

Abgesehen davon ist Influencer Marketing wesentlich effektiver, weil die Werbung durch eine Empfehlung einer Person kommt, der wir ohnehin schon vertrauen. Aber funktioniert das alles wirklich?
Deine Strategie zur Suchmaschinenoptimierung kann in zwei verschiedene Kategorien unterteilt werden: On-Page-SEO und Off-Page-SEO.

Beide sind entscheidend für den Erfolg einer SEO-Kampagne, unterscheiden sich jedoch wesentlich.

Um den Unterschied zwischen den beiden zu verstehen, erklären wir dir wodurch sie sich definieren und geben dir wertvolle Tipps und Tricks für deine SEO.
Der folgende Text wird sich für dich mit der Frage auseinandersetzen, wie du schnell und zudem wertvolle Referenzen für dein eigenes Unternehmen aufbauen kannst. Dabei haben wir uns auf die Aspekte festgelegt wie: Wie kannst du mit Referenzen punkten?

6 Tipps, wie du schnell Referenzen von Auftraggebern und alten Kollegen erhalten kannst und dabei möchten wir auch der Frage nachgehen, wie du den richtigen Referenzgeber auswählst. Dieser ist nämlich entsprechend der Zielgruppe mit Bedacht auszuwählen.

Zunächst stellen wir uns jedoch die Frage, worum es sich bei Referenzen genau handelt und warum diese vonnöten sind.
.Vermutlich jeder kennt es: man checkt seine E-Mails und bekommt tagtäglich irgendwelche Newsletter und E-Mails von Firmen, die einem etwas verkaufen möchten oder von einem Rabatt berichten möchten. Manchmal nervt es einen, aber oft wird man auch über Rabatte informiert, die einem dabei helfen zu sparen, sodass man letztendlich froh über den Newsletter ist!

Sieht man das ganze aus der Sicht eines Unternehmens und nicht aus der des Kunden, dann wird einem schnell klar, dass E-Mail Marketing eine der effizientesten und trotzdem effektivsten Werbemaßnahmen ist. E-Mail Marketing wird fast von jedem Unternehmen durchgeführt und bringt den potenziellen Kunden alle Infos direkt ins E-Mail Postfach, was bei den meisten bedeutet, dass es direkt auf unserem Smartphone landet und wahrscheinlich auch gesehen wird!

Die Frage, ob sich E-Mail Marketing in der heutigen Zeit noch lohnt, wird im Folgenden sehr genau beantwortet, aber auch zu Anfang lässt sich bereits sagen, dass es sich lohnt, weil so gut wie jeder seine E-Mails täglich checkt.
1 von 3